Gottesdienst in Traunreut. 23 Mai 2020

Liebe Brüder und Schwestern, Christi ist auferstanden!

Wir erleben nochmals, wie großzügig Gott zu uns ist, denn Er schickt uns Seine Gnade und schenkt die Möglichkeit, sich mit Ihm zu verbinden. Unsere Mutter-Kirche hatte bis jetzt viel Kummer über uns und nun wurden ihre Gebete erhört: Sie darf uns wieder die Heiligen Sakramente spenden, damit keiner von uns stirbt, sondern ewiges Leben hat. In Hoffnung auf den Himmelsreich sollten wir die Sakramente demütigt und bekehrt empfangen und somit unserem Gott für seine Gnade danken.

Im Zuge der neuesten Lockerung der Ausgangsbeschränkungen sind nun Gottesdienste in Traunreut durch die Zivilbehörden wiedererstattet. Der nächste Gottesdienst findet somit am Samstag, 16.05.2020 statt.

9:00 – die Beichte, 9:30 – die Göttliche Liturgie.

Bitte beachtet, dass entsprechend der Bayerischen Vorschriften ein Gottesdienst nicht länger als 1 Stunde (60 Minuten) dauern darf. Deswegen bitte und segne ich euch für Folgendes:

  1. Kommt zur Kirche bereits vor 9:00 Uhr um sich vor dem Gottesdienst anzumelden (Name und Wohnadresse mitteilen).
  2. Ihr sollt unbedingteineSchutzmaske tragen.
  3. Keine Kinder bis 7 Jahren dürfen kommen.
  4. Eine Distanz von 2 Metern soll einhalten werden.
  5. Nur diejenigen Gläubigen dürfen kommen, die unter keiner Quarantäne sind oder bei denen kein Virus COVID-19 diagnostiziert wurde. Man darf nicht mit Fieber oder anderen Krankheitssymptomen kommen!

Gebete vor der Beichte werden draußen vorgelesen. Ihr dürft nach der Beichte bei der Lossprechung das Evangelium und das Kreuz nicht küssen, man darf sich aber leicht daran anlehnen.

Wie bereits bei anderen Gemeinden praktiziert wurde, wird zuerst die Liturgie abgehalten und erst danach wird die Kommunion gespendet.

Ich bete über euch, rufe auf euch Gottes Gnade auf und hoffe auf eure christliche Pietät.

Mit Liebe zum auferstandenen Christus,

Vater Georgij

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.