Ein Christ muss immer Gott danken und ständig nachdenken!

Seit Anfang des Jahres geht um die Welt ein gefährliches Virus, genannt COVID-19. Überall hat es den gewöhnlichen Lebensrhythmus der Menschen verändert. Während der Ausgangsbeschränkungen hat unsere Gemeinde auch eine neue Erfahrung bekommen. Über die Besonderheiten des geistigen Daseins eines Christen unter der Quarantäne, über den Willen Gottes und über vieles mehr habe ich mich während der Ostertage mit dem Vorsteher der Kirche „Maria Schutz“ in Salzburg, Prof. Georgi Harlow unterhalten. – Batjushka, Geben Sie Ihren Segen! – Christus Ist Auferstanden! – [...]

Weiterlesen...